Schneidebrett Pflege: auch für  Küchenarbeitsplatte, Hackbrett, Küchenhelfer aus Holz oder Bambus

Entdecke Uulki Schneidebrett Pflege… Dadurch, dass du dein Schneidebrett, deine Küchenarbeitsplatte oder deine Küchenhelfer aus Holz oder Bambus regelmäßig mit Holzpflegeöl und/oder Holzwachs behandelst, füllst du die Poren des Holzes und verschließt sie. In diesem Zustand kann das Holzbrett kaum noch Wasser aufsaugen und ist deshalb widerstandsfähiger sowohl gegen Wasser als auch gegen Temperaturschwankungen. Nach dieser Behandlung können dein Schneidebrett, dein Küchenarbeitsplatte, dein Hackbrett oder deine Küchenhelfer noch viele Jahre lang erhalten bleiben. Auch nicht ganz unwichtig ist, dass ein mit Öl bzw. Wachs behandeltes Schneidebrett für längere Zeit seine schöne Färbung und seinen Glanz aufrechterhält. Lese unsere Tipps für Schneidebrett Pflege.

Entdecke unsere lebensmittelsichere, pflanzliche /vegane Holzpflege

Vor der ersten Benutzung ist es am besten, dein Holzbrett mit Schneidebrett-Öl zu behandeln. Aber für eine komplette Holzpflege-Behandlung und, um die Holzoberfläche zu versiegeln, empfehlen wir dir, das Holz noch zusätzlich mit einer Schicht Uulki Wachs 2-in-1 zu behandeln. Uulki Tungöl ist auch geeignet für mit Lebensmitteln in Berührung kommende Gegenstände, die lebensmittelsicher sein sollen, wie Arbeitsplatten, Tischplatten, Salat- und Obstschalen, … Tungöl erzeugt eine wasserabweisende, strapazierfähige und langlebige Schutzschicht. Diese Art von Schicht ist auch der bestmögliche Verschleißschutz für Holzmöbel und andere Holzoberflächen, sowohl im Haus als auch im Garten. Tungöl macht das Holz bedeutend dunkler.

Zeigt alle 5 Ergebnisse

Show sidebar